herbstliches Sterben – Bhavachakra

Ein Gedicht über das alljährliche herbstliche Sterben und davon, dass alles im Bhavachakra gefangen und gebündelt ist.

Blog, Kunstscheiße | 04.10.2018 | 0 Kommentare | 177 Views Weiterlesen

Die Arroganz des Beobachters

Lange gehadert, es zu veröffentlichen. Doch es wie eine Kackwurst. Es muss raus … sonst zerreist es mich.

Blog, Gedankenwelt, Kunstscheiße | 18.09.2018 | 1 Kommentare | 391 Views Weiterlesen

Das Programm

Ein Text über die uns steuernden Programme. Über Automatismen und getrennte Wege…

Blog, Kunstscheiße | 26.11.2016 | 0 Kommentare | 22 Views Weiterlesen

Dieser eine Hintern…

Ein Text über einen Hintern und den Körper, der an beiden Seiten an jenem Hintern festgemacht ist, ein Hotel und eine Nacht…

Blog, Kunstscheiße | 15.10.2015 | 0 Kommentare | 27 Views Weiterlesen

Ich bin ein Riese weil ich denke…

Ein Text über das, was mich ausmacht.
Ein Text über das, was mich hinterfragt.

Blog, Kunstscheiße | 23.05.2015 | 1 Kommentare | 8 Views Weiterlesen

Der Kreisel

Was aus dem Stegreif entsteht,
ist manchmal äußerst interessant…

…manchmal sogar gut.

Blog, Kunstscheiße | 12.10.2014 | 0 Kommentare | 14 Views Weiterlesen

3 Fragmente


Im Bann
Der Tropfen
Wartest Du?

Blog, Kunstscheiße | 07.10.2014 | 0 Kommentare | 9 Views Weiterlesen

Meines Vaters Brief an mich

Was, hätte mein Vater mich gekannt? Was, hätte er mir einen letzten Brief geschrieben? Was stünde da drin?

Blog, Kunstscheiße | 05.10.2014 | 0 Kommentare | 10 Views Weiterlesen

3 ältere Gedichte


Der Vogel
Des Jungen wagemütiger Disput mit Dir
Ambivalenz

Blog, Kunstscheiße | 01.08.2014 | 0 Kommentare | 10 Views Weiterlesen

Rede an die Menschheit

Blog, Kunstscheiße | 30.10.2012 | 0 Kommentare | 8 Views Weiterlesen